JETZT NEU: Erlebe die Klettersocken von ClimbingSocks wie eine zweite Haut an deinen Füßen.

Ideal für Wettkampfkletterer, Alpinkletterer, Sportkletterer, Boulderer, Hallenkletterer und Kletterschuhverleihe.

 Komfort

  • Einfacher Ein- und Ausstieg in deine Kletterschue
  • Uneingeschränktes Trittgefühl durch extrem dünnes Gewebe
  • Schneller Wechsel zwischen Zustiegs- und Kletterschuhen

Hygiene

  • Langsameres Verschmutzen und kein Abfärben deiner Kletterschuhe
  • Vermeidet stinkende Kletterschuhe
  • Weniger Hautreizungen

Qualität

  • Hergestellt aus reißfestem Kletterseilmaterial
  • Hochwertige Verarbeitung
  • Entwickelt in Deutschland. Hergestellt in der EU.

 

Schnelle Lieferung direkt in deinen Postkasten als Warenpost in die Europäische Union

Versandkostenfrei

Attraktive Multi-Kauf Angebote

Einzigartig: Trotz Klettersocken kompromisslose Performance

Die extra-dünnen, kurzen und ultraleichten ClimbingSocks ermöglichen Dir eine kompromisslose Kletterperformance bei gleichzeitg besserer Hygiene und höherem Komfort. Dank der perfekten Verarbeitung sind die Klettersocken wie eine zweite Haut, die für anspruchsvolles Klettern, ob drinnen oder draußen, kurz oder lang, ideal geeignet sind.
Der verstärkte Zehen- und Fersenbereich garantiert robuste und strapazierfähige Klettersocken, die mit dem breiten Bündchen für perfekten Sitz sorgen. Eine ergonomische und kompressive Passform vereinfachen den Ein- und Ausstieg in deine Kletterschuhe. Durch die verstärkte Gewebefaser auf dem Rist, schützen dich deine Climbing Socks vor Druckstellen und ermöglichen so einen langen Tragekomfort deiner Kletterschuhe.
Das atmungsaktive und schweißabsorbierende Material (98% Polyamid) stellt in deinen Kletterschuhen über langen Zeitraum ein angenehmes Klima sicher. Das spezielle Material vermeidet unangenehme Geruchsbildung und erhöht die Lebensdauer deiner Kletterschuhe. Die farbige Markierung der Zehenspitze zeigt Dir den perfekten Sitz deiner ClimbingSocks an.

Kletterstimme

 

Sabine Bauer mit Klettersocken von ClimbingSocks bei einer kurzen Kletterpause.Sabine Bauer mit Klettersocken von ClimbingSocks bei einer kurzen Kletterpause.

"Die ClimbingSocks sind wirklich toll. Ich war super überrascht, wie dünn die Socken sind und dass sie fast nahtlos sind, top alles! Auch mein Freund war total begeistert, weil es für Männer solche Söckchen einfach nicht gibt. Er wollte sie gar nicht mehr ausziehen und hat sie sogar schon beim Zustieg getragen."

Sabine Bauer - Boulderin, Deutsche Bundesliga

 



Häufig gestellte Fragen

Welche Größe von ClimbingSocks passt für mich am besten?
Die Klettersocken von ClimbingSocks sind in zwei Größen verfügbar. Die Größe S/M passt in der Regel Personen mit Schuhgröße 36-41 und die Größe M/L ist geeignet für Personen mit Schuhgröße 42-46.

Aus welchem Material bestehen die Klettersocken von ClimbingSocks?
Die ClimbingSocks bestehen aus Polyamid (98%) und zusätzlichem Elasthan (2%). Die Klettersocken sind mit ihren Polyamid-Fasern besonders reiß- und scheuerfest, sowie äußerst elastisch und dehnbar. Das Material nimmt wenig Feuchtigkeit auf, ist daher besonders schnell trocknend und sowohl im nassen, als auch im trockenen Zustand sehr widerstandsfähig.

Wie kann ich die Klettersocken von ClimbingSocks am besten pflegen?
Die Klettersocken sollten nach jedem intensiven Gebrauch mit niedriger Temperatur (maximal 30°) gewaschen werden. Die dünnen ClimbingSocks sollen weder gebleicht, getrocknet, gebügelt noch chemisch gereinigt werden. Alle nötigen Infos findest du auch auf der Rückseite der Verpackung. Bitte achte darüber hinaus darauf, dass deine Zehennägel geschnitten und gefeilt sind. Auch solltest du jeden Kontakt der Klettersocken mit scharfen oder spitzen Gegenständen vermeiden. Die Klettersocken von ClimbingSocks sind grundsätzlich aus sehr robustem sowie reißfestem Material hergestellt und für einen langen Einsatz konzipiert. Bei Einhaltung der Pflegehinweise wirst du lange Spaß an deinen Climbing Socks haben.

Inwieweit beeinflussen die Klettersocken von ClimbingSocks meine Performance beim Klettern?
Dank der sehr dünnen, und gefühlsechten Oberfläche spürst du die Klettersocken in deinen Kletterschuhen so gut wie nicht. Die Nähte in den Klettersocken sind reduziert, wodurch keine Druckstellen oder Schmerzen in den Kletterschuhen entstehen. Du hast die gleiche Performance wie wenn du barfuß in deinen Kletterschuhen bist.

Inwieweit können die Klettersocken von ClimbingSocks auch zum Alpinklettern verwendet werden?
Dank des schnelltrockenenden Materials können Climbing Socks sowohl für lange, alpine Kletterrouten, als auch bequem für Zu- und Abstiege verwendet werden. Am Einstieg erfolgt der Wechsel zwischen den Zustiegs- und Kletterschuhen schnell und problemlos. Am Stand ermöglichen die Klettersocken von ClimbingSocks ein schnelles An- und Ausziehen deiner Kletterschuhe. Dank des geringen Gewichts können die Klettersocken problemlos als zusätzliches Paar Socken auf lange alpine Touren mitgenommen werden.

Wie dünn sind die Klettersocken von ClimbingSocks?
Die Kletterstrümpfe sind aus Material (Polyamid, Elasthan), so dass die dünnen Klettersöckchen von ClimbingSocks eng am Fuß anliegen und in den Klettschuhen nicht auftragen. Durch das dünne Material wird das Gefühl in den Zehen nicht beeinträchtigt. Am Bündchen sind die Klettersocken von ClimbingSocks ca. 1 mm dick. Der restliche Teil der Klettersocken ist nochmal deutlich dünner.

Passe ich mit ClimbingSocks noch in meine Kletterschuhe?
Mit den ClimbingSocks passt du unverändert in deine Kletterschuhe. Dank des verwendeten Kletterseilmaterials wird bei engen Kletterschuhen das Anziehen im Vergleich zu barfuß sogar erleichtert, da mit den Klettersöckchen deine Füße reibungsarm in deine Kletterschuhe gleiten und die Klettersocken deine Füße angenehm komprimieren.

Wie komme ich als Kletterschuhverleih an Klettersocken von ClimbingSocks?
Du möchtest für deinen Kletterschuhverleih Klettersocken von ClimbingSocks bestellen? Dann schreibe uns eine Nachricht inklusive deiner Kontaktdaten an info@climbingsocks.com.